Inhaltlich bieten meine Reportagen nicht nur Motorradfahrern, sondern allen Zuschauern tiefe Einblicke in die Landschaften und Kulturen anderer Länder. Sie erzählen von Begegnungen mit den Menschen unterwegs und vermitteln einen Eindruck von den Höhen und Tiefen des Reiselebens.

Ich produziere  mit verschiedenen hochwertigen Vollformat- und Action-Kameras, mit einem Slider für Time Lapse sowie diversen Coptern für anspruchsvolle Luftaufnahmen.

Für die Präsentation stehen Leinwände (bis max. 7 × 5 m), Canon XEED Projektor sowie eine komplette Beschallungsanlage zur Verfügung. Dies ermöglicht es, meine Vorträge sowohl in kleineren Räumen als auch in Sälen mit bis zu 600 Zuschauern und bei Open-Air-Veranstaltungen qualitativ anspruchsvoll zu präsentieren.